BAföG von A bis Z

Aktualisierung

Ist das Einkommen deiner Eltern, deines Ehegatten oder eingetragenem Lebenspartner aktuell niedriger als im vorletzten Kalenderjahr (z. B. Arbeitslosigkeit, Rente etc.), kannst du einen Antrag auf Aktualisierung des Einkommens stellen. Komm' zu uns ins BAföG-Amt, wir beraten dich gerne.

Altersgrenze

Wenn du bei Beginn deines Studiums das 30. Lebensjahr bereits vollendet hast, kannst du Ausbildungsförderung nur unter bestimmten Voraussetzungen erhalten. Gründe hierfür sind u.a., wenn du die Zugangsvoraussetzungen für dein Studium über den 2. Bildungsweg erreichst hast. Weitere Gründe erfährst du beim BAföG-Amt. Für Studiengänge nach § 7Abs. 1a BAföG liegt die Altersgrenze bei 35 Jahren.

Anschrift

 Unsere Anschrift ist: Studentenwerk Mannheim, Amt für Ausbildungsförderung, Bismarckstraße 10, 68161 Mannheim.

Antrag

Wer BAföG erhalten will, muss einen Antrag stellen. Wenn du in Mannheim studierst, reichst du deinen Antrag beim Studentenwerk Mannheim, Amt für Ausbildungsförderung ein. Der Antrag muss grundsätzlich schriftlich gestellt werden. Um Fristen zu wahren kannst du BAföG auch formlos beantragen. Einen vollständigen Antrag musst du aber in jedem Fall einreichen, daran führt kein Weg vorbei. Die Antragsformulare findest du auch auf unserer Homepage oder stelle deinen Antrag als Online-Antrag.

Auslandsstudium

Wenn du im Ausland studieren möchtest, stellst du deinen BAföG-Antrag beim dafür zuständigen BAföG-Auslandsamt. Welches BAföG-Amt für das Land zuständig ist, in dem du studieren willst, erfährst du auf unserer Homepage.

Dem BAföG-Inlandsamt ist mitzuteilen, wann du einen Auslandsaufenthalt planst. Falls dein Bewilligungszeitraum vom Inlands- BAföG-Amt z.B. bis Juli läuft und du erst ab September ins Ausland gehst, kannst du für den Monat August noch BAföG erhalten; Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass du auch bis spätestens Ende August einen BAföG-Antrag bei deinem Inlands-BAföG-Amt stellst.

Bitte denke ferner daran, dass du rechtzeitig deinen Antrag für dein anschließendes Inlandstudium stellst. Dies kannst du vom Ausland auch Online machen. Nutze hierzu unseren Online Antrag. Diesen druckst du bei dir vor Ort aus, unterschreibst ihn und sendest ihn direkt an uns. Die klassischen Formulare z. B. für deine Eltern (sonstige Unterhaltspflichtige) findest du nach wie vor in unserem Formularcenter.